Zukunftsorientierte Bildung mit Kernkompetenz in der Gebäudetechnik
Ausbildung kompetenter Fachpersonen zur Steigerung des langfristigen Knowhows
Die Zukunft der Gebäudetechnik prägen und mitgestalten
previous arrow
next arrow
Slider

 

Ausbildungsmöglichkeiten in der Gebäudetechnik

Im Zeitalter des digitalen Wandels sind wir von stetiger Veränderung umgeben. Der rasante Aufschwung der Digitalisierung und die zunehmende Vernetzung und Automatisierung von Systemen wirkt sich auch merklich auf die Gebäudeautomation aus. Durch diese stetige Entwicklung stehen die Gebäudetechnik- und Baubranche vor neuen und interessanten Herausforderungen, die es zu meistern gilt.

Unser Ziel ist es, mit Ihnen zusammen die Zukunft der Baubranche mitzugestalten. Aus diesem Grund fördern und unterstützen wir die Aus- und Weiterbildung von Fachpersonen im Bereich der Gebäudetechnik. Unter nachfolgenden Links finden Sie interessante Weiter- und Ausbildungsangebote:

ABB Technikerschule:

Weiterbildung – Dipl. Techniker/-in HF Systemtechnik mit Schwerpunkt Gebäudeautomatik

 

Bildungszentrum für Technologie und Management:

Weiterbildung – Techniker/-in HF Automation

Studium – Nachdiplomstudium Gebäudeinformatiker/-in NDS HF

 

Hochschule Luzern:

Studium – Bachelor of Science in Gebäudetechnik | Energie

 

Höhrer Berufsbildung Uster:

Weiterbildung – Dipl. Techniker/-in HF Systemtechnik mit Vertiefung Automation

Weiterbildung – Automatikfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis

 

Schweizerische Technische Fachschule Winterthur:

Weiterbildung – Gebäudeautomatiker/-in mit STFW-Zertifikat

 

Schweizer Schule für Technik und Management:

Weiterbildung – Dipl. Techniker/-in HF Gebäudetechnik

 

Suissetec:

Diverse Weiterbildungen (eidg. Berufsprüfungen & eidg. Höhere Fachprüfungen)

 

Toplehrstellen:

Diverse Ausbildungen für alle Berufe der Gebäudetechnik (eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ & eidg. Berufsattest EBA)